• Sohn Rezepte

    Gnocchi Gorgonzola

    Ein weiterer Klassiker in unserer schnellen Küche sind die Gnocchi Gorgonzola. Die Gorgonzolasauce wird in der Pfanne gekocht und geschmurgelt bis sie schön sämig ist. Die Gnocchis sind aus der Tüte und werden untergehoben. Das Gericht ist einfach, schnell gekocht und köstlich. Als kleine Portion gereicht, eignet es sich auch als „primo piatto“. Wenn wir dann irgendwann wieder für Gäste kochen (dürfen).

  • selfmade

    UFOs im Haus

    UFO – den Begriff kannte ich früher nur im Zusammenhang mit unglaublichen Geschichten. Dabei ging es um Außerirdische, kleine grüne Männchen und nächtliche Entführungen. Seit ich mich mit anderen über meine Strickerei auf Social Media austausche, denke ich bei UFO…

  • Allgemein,  unterwegs,  yoga

    Die Rauhnächte

    Uff, wir haben es geschafft. Das seltsamste Jahr meines Lebens ist vorbei. Vor drei Jahren waren wir in Fukuoka und haben den Jahreswechsel ganz ohne Feuerwerk und Rückwärtszählen, dafür mit 108 Glockenschlägen begrüßt. Mei, war das schön. Und voll. So…

  • Sohn Rezepte

    Tofu-Gemüse Donburi

    Donburi – ist im Japanischen die Bezeichnung für ein Schüsselgericht. Es handelt sich um eine typisch japanische Mahlzeit zum richtig sattessen: Eine etwas größere Schüssel wird ungefähr zur Hälfte mit Reis gefüllt. Auf dem Reis wird dann das in Pfanne…

  • selfmade

    Sag mir wo die Socken sind

    Das Verschwinden einzelner Socken. Ein weltweites Mysterium überall dort, wo man Socken trägt. Der unheimliche Sockenfresser hat auch hier mal wieder zugeschlagen und die rechte Tabisocke ins schwarze Loch gesogen. Oder so. Jedenfalls ist sie weg, auch wenn ich einfach…

  • Sohn Rezepte

    Gemüseauflauf

    Wir sind im Veggie-Experiment. Mittlerweile in der vierten Woche. Ursprünglich die Idee des Sohnes, laufe ich ungezwungen, nicht dogmatisch und Ausnahmen erlaubend, mit. Überraschend, wie alte Vorstellungen und Glaubenssätze aus den Tiefen der Hirnwindungen an die Oberfläche ploppen. „Fleisch ist…

  • Sohn Rezepte

    Shortbread 3-2-1

    Das leckerste Shortbread der Welt ist so leicht gemacht, praktisch wie aus dem Ärmel geschüttelt. Es besteht aus drei Hauptzutaten, die im 3:2:1 – Verhältnis zu einander gemischt werden. Fast braucht es kein Rezept.

  • Sohn Rezepte

    Die schnellen Zimtschnecken

    Easy like sunday morning sind diese schnellen Zimtschnecken. Der Hefeteig wird mit Backpulver gemischt. Dadurch entfallen die sonst üblichen Wartezeiten für das Gehenlassen des Teigs. In knapp einer Stunde sind die Zimtschnecken ruckzuck gemacht. Am besten schmecken sie noch warm…

  • Sohn Rezepte

    Kürbispfanne mit Schafskäse und Couscous

    Herbstzeit ist Kürbiszeit. Ich esse am liebsten Gerichte aus Hokkaido – Kürbis. Hokkaido ist die nördlichste der vier japanischen Hauptinseln. Und, sorry, aber ich muss es einfach loswerden. Es heißt Ho-Kai-Dooh. Mit ei in der Mitte und langem ooh am…

  • Sohn Rezepte

    Teriyaki – die Mutter aller Saucen

    Teriyaki ist meine japanische Lieblingssauce. Sie besteht aus wenigen Zutaten, lässt sich leicht variieren und passt zu vielen herzhaften Gerichte. Man isst sie zu Gebratenem und Gegrilltem, Fleisch oder Gemüse. Eingekocht oder mit etwas Saucenbinder eingedickt, eignet sie sich auch…